Pressespiegel

Über Eggersmann wurde berichtet:

Maschinen-Gigant rollt in den Nahen Osten

Die NWZ berichtet. | 04.12.2019

Eine riesige Abfall-Aufbereitungsanlage wird derzeit im Nordirak gebaut. Die Technologie dazu kommt aus Wardenburg.

Zeilenkompostierer dynamisch

Mit sechs Zylindern durch den Kompost

fluid.de berichtet. | 14.06.2018

Damit der Lane Turner beim Kompost-Umschichten immer auf Kurs bleibt, hat Eggersmann die vollautomatisierte Maschine mit Ultraschallsensoren von Pepperl+Fuchs ausgestattet.

Eggersmann mit neuen Maschinen und Fachvorträgen zur RDF-Produktion

Das RECYCLING Magazin berichtet. | 05.04.2018

Auf der IFAT will die Firmengruppe Eggersmann auf rund 750 m² eine Vielzahl an Lösungen im Bereich der mechanischen und biologischen Abfallbehandlung sowie mobile und stationäre Produktneuheiten innerhalb der Zerkleinerungs-, Sieb-, Separations-, Umsetz- und Sacköffnungssparte zeigen.

Energie aus Biomasse gewinnen

Das Umweltjournal berichtet. | 08.02.2018

Mit ihrem Trockenfermentationssystem BEKON MINI präsentiert die Firma BEKON ein ebenso effizientes wie wirtschaftliches Konzept zur innovativen Energiegewinnung aus biogenen Reststoffen.

Energie aus Biomasse gewinnen

Das RECYCLING Magazin berichtet. | 29.01.2018

Mit ihrem Trockenfermentationssystem Bekon Mini präsentiert Bekon ein Konzept zur Energiegewinnung aus biogenen Reststoffen.

Zeilenkompostierer dynamisch

Mit sechs Zylindern durch den Kompost

amplify - The Pepperl+Fuchs Magazine berichtet. | 09.01.2018

Tausende von Kubikmetern Kompost reihen sich Zeile für Zeile gleichförmig aneinander, getrennt durch mannshohe Betonmauern. Inmitten dieser weitläufigen Umgebung zieht der „BACKHUS Lane Turner“ der Firma Eggersmann nicht nur durch das sonore Brummen seines kräftigen 6-Zylinder-Motors die Aufmerksamkeit auf sich, sondern auch durch seine sattblaue Lackierung.

Sieb- und Zerkleinerungstechnik aus dem Hause Eggersmann zur Aufbereitung von Holz und Biomasse

Das Umweltjournal berichtet. | 07.06.2017

Die Eggersmann Gruppe verfügt über ein umfassendes Produktportfolio leistungsstarker Zerkleinerer, Siebmaschinen und Windsichter zur Behandlung verschiedenster Materialien. Für die Aufbereitung von Holz und Biomasse bietet das Unternehmen gleich mehrere Lösungen renommierter Marken.

Inbetriebnahme des 500. BRT Hartner Sacköffners

Das RECYCLING Magazin berichtet. | 11.05.2017

BRT Hartner ist der Spezialist für Entwicklung und Vertrieb von Komponenten für Sortier- und Recyclinganlagen. Im April 2017 wurde sein 500. Sacköffner bei der AGR-DAR in Herten, NRW installiert und in Betrieb genommen.

Thema Zerkleinerung

Das Umweltjournal berichtet. | 03.05.2017

Die Eggersmann Gruppe hat den Trend in Richtung universal und mobil frühzeitig erkannt und die ersten Zerkleinerer dazu schon im vergangenen Jahr auf der IFAT vorgestellt.

Eggersmann erweitert Produktportfolio um biologische Trocknungstechnik

Das RECYCLING Magazin berichtet. | 13.03.2017

Die biologische Trocknungstechnik Bio-Dry der Firma Convaero wird ab sofort im Rahmen eines Asset Deals in das Portfolio der Eggersmann-Gruppe integriert.

Forus-Vorzerkleinerer ersetzt Wettbewerbsmaschine in polnischer MBA

EU-Recycling berichtet. | 28.12.16

Die Anlage in Marszów nahe Zary, realisiert durch die Eggersmann Gruppe, ging vor einem Jahr in Betrieb. Seit November 2016 ist ein Forus SE 450 Zweiwellen-Vorzerkleinerer im Einsatz.

Eggersmann-Vorzerkleinerer für polnische MBA

Das RECYCLING Magazin berichtet. | 15.12.16

Seit November dieses Jahres befindet sich der SE 450 – ein Vorzerkleinerer der zur Eggersmann Gruppe gehörenden Marke Forus – in einer Anlage zur mechanisch-biologischen Abfallaufbereitung in Marszów im Einsatz.

Unternehmer schauen sich bei Backhus um

Die NWZ online berichtet. | 06.10.2016

In der Maschinenhalle: Mit einer Besichtigung der Firma Backhus im Gewerbegebiet Rothenschlatt begann am Mittwochabend ein Treffen der Wardenburger Unternehmer.

Schutzbelüftung in Kompostieranlagen ist eine zwingende Notwendigkeit: Schadstoffe sicher binden

Das ENTSORGA Magazin berichtet. | 15.09.2016

Atemluftversorgungssysteme eines Krefelder Unternehmens versehen seit mehr als 20 Jahren ihren Dienst in Fahrzeugen und Baumaschinen. Teilweise sind sie dabei in extremen Arbeitsbereichen im Einsatz – immer aber in Situationen, in denen die Menschen, die Fahrzeuge und Maschinen bedienen, sicher vor schadstoffbelasteter Luft geschützt werden müssen.

Klare Struktur und neues Design für Full-Liner im Recyclingbereich

Die Recovery berichtet. | 12.09.2016

Wofür steht Eggersmann? Eine kurze, einfache und gleichzeitig die wesentlichste Frage, die sich eine Unternehmensführung stellen muss – insbesondere bei Betrachtung des umfangreichen, sich stetig erwei­ternden Leistungsspektrums der Marienfelder Unternehmensgruppe.

Eggersmann Gruppe übernimmt Bekon Holding

EU-Recycling berichtet. | 12.09.16

Der Hersteller von Batch-Biogasanlagen, Bekon Holding AG, ist rückwirkend zum 1. Juli 2016 verkauft worden.

Eggersmann Gruppe übernimmt BEKON

Die Recovery berichtet. | 09.09.2016

Der Spezialist im Bau von Batch-Biogasanlagen, BEKON Holding AG, ist rückwirkend zum 01. Juli 2016 an die Eggersmann Gruppe GmbH & Co. KG verkauft worden. Die Verträge über die zukünftige Zusam-menarbeit wurden am 28. Juli 2016 am BEKON-Firmenstandort in Unterföhring unterschrieben.

Tel Aviv: Eggersmann errichtet weltgrößte RDF-Anlage

Das Umweltjournal berichtet. | 19.07.2016

Vom Müllberg zum modernen Recycling Park: Eggersmann nutzt Synergien – Gleich mehrere Unternehmen der Eggersmann Gruppe sind am Bau einer der weltgrößten RDF-Anlagen (Refuse Derived Fuel) beteiligt. Derzeit befindet sich die Anlage wie geplant in der Leistungsphase.

Ein Weltmarktführer zieht um

Die Wirtschaft, Oldenburg berichtet. | 21.06.2016

Meist bleiben Firmen dort, wo sie gegründet wurden. Doch bei Backhus, einem Spezialisten für großes Kompostierungsgerät, kam es anders. Um mit der neuen Mutter Eggersmann wachsen zu können, zog das Unternehmen von Edewecht nach Wardenburg. Andere können davon lernen.

Eggersmann zeigte Portfolio auf der Ifat

Das RECYCLING Magazin berichtet. | 05.06.2016

In diesem Jahr war die Firmengruppe Eggersmann gleich mit drei Messeständen und zwei Außenflächen auf der Ifat vertreten.

Weg frei für neues Firmenkapitel

Die NWZ online berichtet. | 26.05.2016

Offizielle Einweihung der Backhus GmbH im Rothenschlatt.

Synergien genutzt: Eggersmann errichtet Entsorgungszentrum in Polen

Die Recovery berichtet. | März 2016

Am 11. Januar 2013 fiel der Startschuss - Jacek Polomka, Geschäftsführer Zaklad Zagospodarowania Odpadów Sp. z o.o., und Karlgünter Eggersmann, Geschäftsführer der Eggersmann Gruppe, unterzeichneten den Vertrag zum Bau einer Anlage zur mechanisch-biologischen Abfallbehandlung (MBA) im polnischen Marszów, nahe Zary.

Globale Nachhaltigkeit

Das RECYCLING Magazin berichtet. | November 2015

Böden als Grundlage für die Lebensmittelversorgung spielen angesichts des Bevölkerungswachstums eine wichtige Rolle. Der Trend zum Einsatz synthetischer Dünger ist dabei allerdings eher kontraproduktiv. Backhus fertigt daher Maschinen zur umweltschonenden Kompostierung - und vertreibt sie weltweit.

BRT und die neuen Märkte

Die Ibbenbürener Volkszeitung berichtet. | 01.10.2015

Vor der Haustür oder in der weiten Welt: Unternehmen aus Ibbenbüren sindvielfältig aktiv. Am Beispiel der Firma BRT geht es heute um das Thema„Export“ – und darum, wie der Zutritt zu den globalen neuen Märktenfunktioniert.

Erster Stein für 5-Millionen-Bau

Die NWZ online berichtet. | 11.04.2015

Firma Backhus zieht aus Jeddeloh II in die Gemeinde.