Bild eines mobilen Windsichters der Marke Terra Select

Mobiler Windsichter Terra Select W 70

Sichter für die Abreinigung leichter Störstoffe aus Siebüberläufen

Sie sind Betreiber eines Kompostwerkes oder einer Anlage für die Aufbereitung von Biomasse? Leichte Fremdstoffe wie beispielsweise Plastiktüten im Rohkompost oder in Siebüberläufen machen Ihnen derzeit noch das Leben schwer? Das muss nicht sein! Mit dem mobilen Windsichter W 70 von Terra Select befreien Sie Ihr Material spielend einfach von unerwünschten Verunreinigungen.

Per Windsichtung ermöglicht der Terra Select W 70 die Abtrennung von Folien, Plastiktüten und anderen Leichtstoffen aus Kompost und Biomasse. Der Reinigungsgrad ist hoch und lässt sich stufenlos regulieren. Der erreichte Durchsatz des Windsichters liegt bei bis zu 80 m³ pro Stunde. Auch bereits gesiebte Materialien lassen sich unabhängig von der genutzten Siebmaschine von Störstoffen reinigen.

Der mobile Sichter verfügt über einen eigenen Aufgabebunker mit integrierter Dosierwalze. Der Bunker gewährleistet größte Flexibilität bei der Materialaufgabe. So kann die Beschickung der Maschine je nach Anforderung entweder per Radlader (im Winkel) oder in Reihe oder Winkel durch eine vorgeschaltete Siebanlage vorgenommen werden. Die Dosierwalze sorgt anschließend für eine gleichmäßige Weitergabe des Materials aus dem Bunker ins Innere des Windsichters.

Mit einem Steinabscheider lassen sich zusätzlich rollfähige Materialien wie beispielsweise Steine oder Flaschendeckel (Plastik) abtrennen. Ebenso ermöglicht eine in den Windsichter integrierte Magnetrolle die Separation von magnetischen Metallen.

Wie bei den Sternsieben und Trommelsieben von Terra Select erhalten Sie auch mit dem Terra Select W 70 eine flexible Mobilmaschine. Die Straßenzulassung des Sichters und die kurze Inbetriebnahmezeit von nur fünf Minuten erlauben Ihnen je nach Anforderung einen schnellen Wechsel des Einsatzortes.

Über ein großzügiges Display lassen sich sämtliche Funktionen des Windsichters überwachen und steuern. Großzügige Klappen zum Inneren der Maschine erleichtern zudem den Wartungsvorgang.

Mit dem Terra Select W 70 entscheiden Sie sich für den Profi in puncto Windsichtung. Die Abnehmer Ihrer homogenen und vermarktungsfähigen Endprodukte werden es Ihnen danken!

Fakten

  • Abreinigung von Leichtstoffen
  • Beschickung des Windsichters per Radlader oder Siebanlage möglich
  • Gleichmäßige Materialaufgabe durch Dosierwalze
  • Zusätzliche Abtrennung von Metallen (Magnetrolle)
  • Mit integriertem Steinabscheider für rollfähiges Material
  • Durchsatzleistungen bis zu 80 m³/h
  • Straßenzulassung

    Die vorliegenden Informationen haben Ihr Interesse geweckt? Sie möchten noch weitere Details über den mobilen Windsichter Terra Select W 70 erfahren? Unsere kompetenten Ansprechpartner stehen Ihnen gern zur Verfügung.

    Sie benötigen einen stationären Windsichter? Auch hiermit kann Terra Select dienen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf!

    Oder werfen Sie gern einen Blick auf unseren BRT HARTNER Bogenbandsichter, den Experten für die Leicht-Schwer-Trennung rieselfähiger Mischkunststoffe und Ausgangsmaterialien für die Ersatzbrennstoffgewinnung. 




Eggersmann GmbH Abreinigung leichter Störstoffe Terra Select

Technische Daten

Länge Beschleunigungsband

3.400 mm

Breite Beschleunigungsband

1.300 mm

Sauggebläse max.

22 kW

Druckgebläse max.

5,5 kW

Durchsatz max.

80 m³/h

Motor

Dieselmotor 55 kW

Länge Austrageband

3.900 mm

Breite Austrageband

1.000 mm

Länge Steintrennband

2.100 mm

Länge Steintrennband

1.000 mm

Bunker

> 4 m³

Downloads

Trommelsiebe | Sternsiebe | Windsichter

Trommelsiebe | Sternsiebe | Windsichter

Zerkleinern & Sieben

Zerkleinern & Sieben

Mobile Maschinen

Mobile Maschinen

Bilder

Foto eines Winsichters mit Steinabscheiders

Steinfalle

Foto eines Windsichters mit Magnetrolle

Magnetrolle

Detailaufnahme der Dosierwalze des Windsichters

Dosierwalze

Foto einer Vorzugseinrichtung am Windsichter Terra Select W 70

Vorzugseinrichtung