Vorzerkleinerer mit zwei Wellen FORUS SE 38

Der neue langsamlaufende Zerkleinerer für nahezu alle recycelbaren Abfälle

Welche Maschine ermöglicht eine professionelle Zerkleinerung von Müll aller Art, Verbundstoffen und Solarpanels?

Wie lassen sich Grün- und Strauchschnitt am effektivsten für die Kompostierung zerkleinern? Wie können Holz und Biomasse optimal vorzerkleinert werden? Kurz: Welcher Schredder ist die beste Wahl, um den eigenen Maschinenpark zu optimieren? Der neue Vorzerkleinerer FORUS SE 38 ist Ihre Universallösung auf dem Gebiet der Zerkleinerungstechnologie – leistungsstark, benutzerfreundlich, verlässlich.

In der Branche der erneuerbaren Energien ist die Rückgewinnung von Rohstoffen ein immer größeres Thema. Solarpanels können beispielsweise nur etwa 25 Jahre genutzt werden, bevor sie recycelt werden müssen. Die Solarmodule bestehen aus hochwertigen Komponenten, die jedoch fest miteinander verbunden sind. Mit dem Zerkleinerer FORUS SE 38 lassen sich die einzelnen Bestandteile effizient voneinander trennen. Dank des hydraulisch austauschbaren Nachzerkleinerungsbalkens kann das Material auf die gewünschte Endkorngröße gebracht werden. Mit Hilfe des hydraulisch adaptierbaren Magnetabscheiders werden zudem die eisenhaltigen Bestandteile als separate Fraktion aus dem Prozess geschleust. 

Neben Solarpanels und anderen Verbundstoffen zerkleinert der FORUS SE 38 ebenso mühelos alle Arten von Müll (Hausmüll, Sperrmüll, Gewerbe- und Industrieabfälle, Folien, Papier, Glas, Asphalt, Pressballen und Elektroschrott). Organische Materialien wie Altholz, Grünschnitt, Biomasse oder Wurzeln gehören ebenfalls zum Anwendungsbereich des Zerkleinerers.

Die Endkorngrößen und Durchsätze des langsamlaufenden Zerkleinerers können durch das hydraulische, modulare Nachbrechbalkensystem je nach Anwendung von 0 mm bis 500 mm innerhalb von nur 10 Minuten angepasst und optimiert werden.

Der Einfülltrichter des FORUS SE 38 hat ein Fassungsvolumen von 5 m³ und lässt sich per Knopfdruck hydraulisch betätigen. Die ideale Lösung für die Beschickung per Radlader oder Bagger. Der Überbandmagnet kann per Fernbedienung hydraulisch in der Höhe verstellt und somit optimal an den Materialstrom sowie die Anforderungen des Separierens angepasst werden. Die Abwurfhöhe von bis zu 4.000 mm lässt eine komfortable Beladung von Schüttgut-LKWs zu.

Intelligente Steuerung

Der einfache, bedienerfreundliche und intelligente Steuerungsaufbau sorgt für höchste Verfügbarkeit der Maschine bei optimaler Auslastung. Die Leistungs- und Füllstandparameter sowie Fehlermeldungen und Wartungsintervalle werden digital angezeigt und sorgen für einen störungsfreien und verlässlichen Maschinenbetrieb bzw. Zerkleinerungsprozess.

Der Eggersmann Zweiwellenzerkleinerer FORUS SE 38 ist auch in elektrischer Ausführung erhältlich. Zudem liefern wir Ihnen die Maschine auf Wunsch sowohl mit Kettenfahrwerk als auch als Hakenlift-Modell.

Björn Bischoff
Vertriebsleiter

mobile Maschinen

Fon +49 4407 9133-700
sales(at)f-e.de 

 

Durchsatzleistung Altholz

max. 50 t/h

 

 

Durchsatzleistung Hausmüll

max. 35 t/h

 

 

Durchsatzleistung Gewerbeabfall

max. 30 t/h

 

Alle Technischen Daten unter Downloads.

  • Vorzerkleinerer mit Raupenfahrwerk
  • Auch in elektrischer Ausführung erhältlich
  • Zweiwellenzerkleinerer
  • Individuell einstellbare Wellengeschwindigkeit
  • Hydraulisch verstellbarer Magnet
  • Klappbarer, großvolumiger Trichter

Downloads

Maschinen und Prozesse

Transform your Waste

Ansprechpartner

Fordern Sie noch heute weitere Informationen zu Ihrem neuen Zerkleinerer FORUS SE 38 an! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Clemens Gierz

Technische Leitung
FORUS
mobile Maschinen


Fon +49 3991 1723-10
c.gierz(at)f-e.de

Robert Skalei

Service Coordinator Shredding Technology
FORUS | TEUTON
mobile Maschinen

Fon +49 800 EGGERSMANN
Fon +49 800 3443776
forus-service(at)f-e.de