Umsetzer für Dreiecksmieten BACKHUS A 38

Maschinenneuheit für die Kompostierung

Der Umsetzer für Dreiecksmieten BACKHUS A 38 ist neu in der BACKHUS Familie und wird als Weiterentwicklung die BACKHUS A 36 ersetzen.

Ob in der Grüngutkompostierung oder der Behandlung kontaminierter Böden – die BACKHUS A 38 ermöglicht Spitzenleistungen in einer Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen. Ausgestattet ist die Maschine, wie alle Modelle der BACKHUS A-Serie, mit einem Cummins Motor Stufe 5 Norm, kann bei Bedarf aber auch mit einem Motor der Stufe 3 Norm geliefert werden.

Das Kettenfahrwerk

Für eine bestmögliche Anpassung an den Untergrund bietet BACKHUS aktuell drei Kettenvarianten für seine Mietenumsetzer an. Für Asphalt oder Beton werden in den meisten Fällen die Gummipolster gewählt. Eine Zweisteg Stahlplatte kommt für unbefestigten Untergrund zum Einsatz. Die Stahlplatte hat den geringeren Verschleiß, während die Gummipolstervariante einfacher zu wechseln und somit kosteneffektiver ist. In der Standard Ausführung gibt es die BACKHUS A 38 mit einer Gummilaufwerkskette, die etwas günstiger ist als die Stahlkette.

Wie alle BACKHUS-Umsetzer mit Kabine verfügt auch der Mietenumsetzer BACKHUS A 38 über ein Kamera-Paket. Dieses besteht aus drei Kameras: eine Kamera ist an der linken, eine an der rechten Maschinenseite und eine oberhalb der Heckklappe installiert. In der Kabine gibt es einen Monitor, der alle drei Bilder gleichzeitig anzeigt. Man kann aber auch eine bestimmte Kamera auswählen und sieht dann nur das jeweilige Bild.

Das in der Serienausstattung enthaltene 12 Zoll Display des Umsetzers verfügt über mehrere Ebenen, die über den Touchscreen oder die Funktionstasten erreicht werden können. Während des Umsetzvorgangs liefert der Hauptbildschirm dem Bediener wichtige Informationen wie zum Beispiel Rotordruck, Rotordrehzahl, Motordrehzahl, Öltemperatur, Tankinhalt, Vorfahrtgeschwindigkeit oder auch Rotorposition. Die Diagnose-Ebene wird bei der Fehlersuche eingesetzt. Fehler werden im Klartext angezeigt und vereinfachen somit die Fehlerbehebung. Sehr praktisch und auch einzigartig im Vergleich zum Wettbewerb ist die Bedienungsanleitung, die als PDF verfügbar ist und im Display angezeigt werden kann.

XL-Spurräumer als Option

Durch die optional erhältlichen Spurräumer sind beim Mietenumsetzer A 38 Mietenbreiten zwischen 3,8 und 4 Meter möglich. Durch die Verwendung der Spurräumer wird aus der A 38 also eine A 40.

Ebenfalls als Option erhältlich ist die Nachschiebeinrichtung. Diese wird oft bei nassem oder besonders dichtem Material gewählt und sorgt für zuverlässiges Umsetzen auch unterhalb des Rotorniveaus.

Des Weiteren gibt es auch den bewährten Fleecewickler bei der BACKHUS A 38. Dieser kommt zum Einsatz, wenn es darum geht, die Geruchsemission zu verringern oder die Kompostmieten gegen Niederschlag zu schützen.

Jens Wiechmann
Brand Sales Manager

BACKHUS
mobile Maschinen

Fon +49 4407 9133-700
j.wiechmann(at)f-e.de 

 

Mietenbreite max.

3,8 m

 

 

Mietenhöhe max.

1,9 m

 

 

Umsetzleistung max.

1.500 m³/h

 

Alle Technischen Daten unter Downloads.

  • Leistungsstarker & emissionsarmer Dieselmotor
  • Einfache Bedienung bei optimaler Ergonomie
  • Kompakte Transportmaße des Umsetzers für Dreiecksmieten
  • Wartungsfreundliche Bauweise
  • Geringer Bodendruck für schonendes Umsetzen

Downloads

Mieten- & Zeilenumsetzer

CONVAERO & BACKHUS CON Serie

Ansprechpartner

Jetzt Kontakt aufnehmen! Wir beraten Sie gern.

Jens Wiechmann

Brand Sales Manager
BACKHUS
mobile Maschinen

Fon +49 4407 9133-700
j.wiechmann(at)f-e.de

Thomas Hölscher

Produktmanager
BACKHUS
mobile Maschinen

Fon +49 172 4313886
t.hoelscher(at)f-e.de

Jan Ricklefs

Service Außendienst
BACKHUS
mobile Maschinen

Fon +49 4407 9133-121
service(at)backhus.de