Zum Inhalt springenZur Navigation
Eggersmann Recylingtechnology

XXL-Rottetunnel von Eggersmann für Kompostierungsanlage in Luxemburg

für Kompostierungsanlage in Luxemburg

Für den Auftraggeber Syndikat Minett-Kompost errichtete Eggersmann Anlagenbau eine neue Kompostierungsanlage am Standort Monnerich, Luxemburg. Die offizielle Einweihung fand am 1. Juli 2022 im Beisein der luxemburgischen Umweltministerin Joëlle Welfring statt.

Mit modernster Technologie ersetzt Eggersmann Anlagenbau eine in die Jahre gekommene Kompostierungsanlage vom Typ „Wendelin“. Aufgrund der Hallengeometrie der Alt-Anlage wurden hier mit 42 Metern Länge die bisher längsten Eggersmann Rottetunnel errichtet. Insgesamt befanden sich 8 Rottetunnel mit Tunneleintragsgerät sowie zugehöriger Förder- und Ablufttechnik im Lieferumfang des Anlagebauers. Zudem kommen, ebenfalls aus dem Hause Eggersmann, ein FORUS Zerkleinerer, eine TERRA SELECT Trommelsiebmaschine sowie ein Sternsiebdeck in der neuen Anlage zum Einsatz – alle rein elektrisch betrieben.

In der Anlage wird ein Großteil der luxemburgischen Bio- und Grünabfälle verarbeitet. Der Durchsatz beläuft sich auf 20.000 Tonnen pro Jahr.

Dr. Rolf Liebeneiner
Vertriebsleiter

Biologische Abfallbehandlung
Recyclinganlagen

Fon +49 5734 6690-0
r.liebeneiner(at)f-e.de