Starke Partnerschaft zweier Mobilmaschinenspezialisten!

Ab sofort intensivieren die zur Eggersmann Gruppe gehörende Firma BACKHUS – Spezialanbieter für technologische Lösungen zur professionellen Kompostierung, Abfallaufbereitung und Bodensanierung – und Sieb- und Separationsmaschinenhersteller Terra Select ihre bereits seit mehreren Jahren bestehende enge Zusammenarbeit unter dem Dach der Eggersmann Gruppe. Ziel ist der Ausbau des Eggersmann Produktportfolios in der Sparte der Mobilmaschinen sowie eine zukünftig noch stärkere Positionierung am Markt.

Marienfeld. Am 7. Dezember 2015 unterzeichneten Andreas, Bernd und Christian Farwick, Geschäftsführer Terra Select GmbH & Co. KG, und Karlgünter Eggersmann, Geschäftsführer Eggersmann GmbH & Co. KG, die Verträge für die zukünftige Zusammenarbeit.

Für die Eggersmann Gruppe bedeutet die Kooperation mit Terra Select die logische Erweiterung des firmeneigenen Leistungsportfolios im mobilen Recyclingsektor. Bereits 2012 erfolgten durch die Integration der Firma BACKHUS in die Eggersmann Gruppe die ersten erfolgreichen Schritte in diese Richtung. „Mit der Firma BACKHUS sind wir im Bereich der mobilen Umsetzer bereits bestmöglich aufgestellt. Terra Select verfügt über ein ebenso hohes Maß an Erfahrung und Kompetenz im ergänzenden Produktsegment der mobilen Siebmaschinen. Durch die vereinbarte Zusammenarbeit werden sich zukünftig ganz neue Synergien und Perspektiven für die strategische Positionierung am Markt der Mobilmaschinen ergeben“, so Karlgünter Eggersmann.

Die Geschäftsführung der Eggersmann Gruppe freut sich über die strategische Ergänzung und das zukünftige Zusammenwirken mit den Herren Farwick und ihrer Belegschaft und ist überzeugt, den bevorstehenden Aufgaben der nächsten Jahre gerecht zu werden.

zurück zu den News
Pressemitteilungen Eggersmann
v.l.n.r.: Thomas Hein, Geschäftsführer Eggersmann Gruppe, Bernd, Christian und Andreas Farwick, Geschäftsführer Terra Select, und Karlgünter Eggersmann, Geschäftsführer Eggersmann Gruppe.