BACKHUS präsentiert die neue A Serie

Eggersmann Anlagenbau BACKHUS GmbH bringt die A Serie – eine neue Maschinenreihe von Dreiecksmietenumsetzern – auf den Markt

Edewecht. BACKHUS, der Spezialanbieter für technologische Lösungen zur professionellen Kompostierung, Abfallaufbereitung und Bodensanierung, blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bau von Sondermaschinen für unterschiedliche Anwendungsbereiche zurück. Passend zum 30-jährigen Firmenbestehen beweist das Unternehmen nun einmal mehr seine innovative Ausrichtung und präsentiert die neue BACKHUS A Serie.

Die A Serie umfasst derzeit 12 verschiedene Modelle von Dreiecksmietenumsetzern – von der BACKHUS A 30 bis hin zur BACKHUS A 75 – wobei die Zahlen jeweils Auskunft über die maximale Arbeitsbreite geben. Mit der BACKHUS A 50 lässt sich beispielsweise eine Miete von einer Breite bis zu 5 m umsetzen. So hat das Unternehmen für jeden Anwendungszweck den passenden Maschinentyp im Angebot: Während die BACKHUS A 30 neben Robustheit und kompakten Maßen zusätzlich durch einfache Handhabung und geringe Wartung überzeugt, besticht die BACKHUS A 75 – der weltweit größte Serienumsetzer – durch eine überragende Umsetzleistung von bis zu 6.800 m³/h.

Modellübergreifend zeichnet sich die neue Maschinenreihe durch noch mehr Komfort innerhalb der Fahrerkabinen, eine umfangreiche Serienausstattung und den vereinfachten Zugriff auf wartungs- und inspektionsrelevante Komponenten aus. Mit der Einführung der BACKHUS A Serie werden die bisher erhältlichen 6er-, 16er-, 17er- und 21er-Serien abgelöst.

Auf der 5. Internationalen BACKHUS Konferenz 2015 in München Ende Mai wurden die neuen Maschinen erstmals in Theorie und Praxis vorgeführt. Rund 50 Handelspartner aus 25 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil. Die praktische Vorführung der Umsetzer fand auf dem Gelände des BACKHUS-Kunden Wurzer Umwelt GmbH statt und stieß auf große Begeisterung. „Die Präsentation unserer BACKHUS A Serie ist von Händlern und Agenten mehr als positiv aufgenommen worden. Wir scheinen mit unseren Innovationen also den Zeitgeist getroffen zu haben“, so Jens Wiechmann, Geschäftsleitung Vertrieb, BACKHUS.

Zusätzlich zur BACKHUS A Serie bietet das Unternehmen zukünftig ebenfalls das Modell BACKHUS B 55 – einen speziell auf die Bedürfnisse des asiatischen und südamerikanischen Marktes angepassten Dreiecksmietenumsetzer – an.

Das Unternehmen

Die Eggersmann Anlagenbau BACKHUS GmbH mit Sitz im niedersächsischen Edewecht ist Spezialist für technologische Lösungen zur professionellen Kompostierung, Abfallaufbereitung und Bodensanierung. Das Unternehmen blickt auf eine dreißigjährige Erfahrung im Bau von Sondermaschinen für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche zurück und beschäftigt zurzeit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit bis heute mehr als 1000 ausgelieferten BACKHUS Maschinen in 75 Ländern ist das Unternehmen einer der Marktführer im Bereich der Umsetztechnik und ein international gefragter Partner bei der Durchführung von Projekten zur nachhaltigen Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Seit 2012 ist BACKHUS Teil der Eggersmann Gruppe.

zurück zu den News
Pressemitteilungen Eggersmann
Die neue BACKHUS A Serie (hier BACKHUS A 55) bietet modellübergreifend noch mehr Komfort innerhalb der Fahrerkabinen, eine umfangreiche Serienausstattung und einen vereinfachten Zugriff auf wartungs- und inspektionsrelevante Komponenten.
Pressemitteilungen Eggersmann
Auf der 5. Internationalen BACKHUS Konferenz 2015 in München wurde die BACKHUS A Serie erstmals in Theorie und Praxis vorgeführt. Rund 50 Handelspartner aus 25 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil.

Quelle: Eggersmann Anlagenbau BACKHUS GmbH