Stellenangebot

Für den Ausbildungsbeginn 1. August 2018 bieten wir einen Ausbildungsplatz zum/zur

Industriekaufmann/-frau

Standort: Eggersmann GmbH | Wardenburg

Allgemeines:

Kaufmännische Prozesse verstehen, planen, organisieren, berechnen und steuern: Als Auszubildende oder Auszubildender für den Beruf der Industriekauffrau oder des Industriekaufmanns erhalten Sie bei uns das Handwerkszeug, um den spannenden Herausforderungen des kaufmännischen Alltags in einem internationalen Technologieunternehmen gerecht zu werden.

Berufsbild:
Bewerbungsprofil:

  • Mittlere Reife mit guten Noten in Deutsch, Fremdsprachen und Mathematik; ein weiterführender Schulabschluss wie z.B. Fachhochschulreife, Handelsschule oder Allgemeine Hochschulreife ist von Vorteil.
  • Interesse an kaufmännischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Organisationstalent und Ordnungssinn
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Lernbereitschaft
  • Konzentriertes und planvolles Arbeiten
  • Hohes persönliches Engagement

Die Ausbildung:

Ihr erster Ausbildungstag bei Eggersmann beginnt mit einem Rundgang durch das Unternehmen. Sie werden mit Ihren Kolleginnen und Kollegen bekannt gemacht, über die allgemeine Organisation und Ordnung im Betrieb sowie Ihren Ausbildungsablauf informiert und beginnen die Ausbildung mit der Einführung am Arbeitsplatz in Ihrer ersten Abteilung.

Etwa zwei Wochen später findet eine Begrüßungsveranstaltung für alle neuen Auszubildenden statt. Sie erhalten vielfältige Informationen über Eggersmann als Unternehmen und Ausbildungsbetrieb und lernen alle Auszubildenden und Ausbilder/innen des Unternehmens näher kennen. Ihre Ausbilderinnen und Ausbilder sind verantwortlich für die Vermittlung der vorgegebenen Ausbildungsinhalte und die Kontrolle Ihres Lernerfolgs. Sie sind außerdem Berater und Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Ausbildung.

Während der Ausbildung bei der Eggersmann GmbH werden Sie mit verschiedenen Unternehmensbereichen vertraut gemacht:
  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Lager
  • Verwaltung
  • Personal- und Rechnungswesen

In überschaubaren Teams haben Sie persönliche Ansprechpartner/innen und lernen in kollegialer Atmosphäre die Praxis kennen und erlernen eigenständiges, verantwortungsvolles kaufmännisches Arbeiten. Durch wöchentliche Lernzeiten, interne und externe Schulungen, regelmäßige Treffen mit den anderen Auszubildenden und Ihren Ausbilder/innen sowie teambildende Maßnahmen stärken Sie neben Ihrer fachlichen Ausbildung auch Ihre Methoden-, Kommunikations- und Sozialkompetenz.

Ihre Aufgaben:

Sie werden in die Abwicklung von Aufträgen und Bestellungen eingebunden, erlernen die Bearbeitung von Rechnungen und Reklamationen, kommunizieren mit Geschäftspartnern im europäischen Ausland und in Übersee, lernen Produkte und Logistikabläufe beim Einsatz im Lager kennen und übernehmen Aufgaben im Rahmen der Personalverwaltung sowie der Finanzbuchhaltung und Kostenrechnung.

Arbeitszeit und Jahresurlaub

  • Arbeitszeit
Die Wochenarbeitszeit beträgt bei 5 Arbeitstagen 40 Stunden.
  • Urlaub
Der Jahresurlaub beträgt bei 5 Wochenarbeitstagen 30 Arbeitstage

Berufsschule

Der Berufschulunterricht findet in der Regel an der BBS Haarentor in Oldenburg statt. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Eine Abkürzung der Ausbildungszeit ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich: IHK Oldenburg.

Im ersten Ausbildungsjahr besuchen Sie die Berufsschule an zwei Tagen in der Woche. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr reduziert sich der Unterricht auf einen Tag.

Zusatzqualifikationen während der Ausbildung

Die BBS Haarentor bietet besonders leistungsstarken Auszubildenden folgende Zusatzqualifikationen an:
  • Einjährige Zusatzqualifikation für Wirtschaftsenglisch der University of Cambridge (BEC)
  • DELF Zertifikat (Französisch)
  • DELE-Zertifikat (Spanisch)
  • Zusatzqualifikation Europakauffrau/mann mit dem Erwerb der European Computer Driving Licence (ECDL) und einem KMK-Fremdsprachenzertifikat (Englisch) nach dem GeR (Gemeinsame europäische Referenzrahmen für Sprachen).

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Frau Jutta Haering-Lehn jutta.haering-lehn@backhus.de.

Prüfung / zuständige Kammer

Die Zwischen- und Abschlussprüfung werden vor der Industrie- und Handelskammer Oldenburg abgelegt: IHK Oldenburg.

Bewerbungsunterlagen

Ihre Bewerbungsunterlagen bestimmen den ersten Eindruck, den wir uns von Ihnen machen. Nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit, Ihre Unterlagen ansprechend vorzubereiten und in einer einzigen PDF-Datei zusammenzufassen:
  • Bewerbungsschreiben mit persönlichen Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail)
  • Lebenslauf
  • Scankopien der letzten beiden Zeugnisse
  • Scankopien aller Praktikums-/Arbeitszeugnisse
  • Ggf. Scankopien von Zeugnissen einer vorhergehenden Ausbildung
  • Scankopien von Bescheinigungen und/oder Zeugnissen über ergänzende Qualifikationen

Ihr Profil:

  • Mittlere Reife mit guten Noten in Deutsch, Fremdsprachen und Mathematik
  • ein weiterführender Schulabschluss, wie z.B. Fachhochschulreife, Handelsschule oder Allg. Hochschulreife ist von Vorteil
  • Interesse an kaufmännischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Organisationstalent und Ordnungssinn
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Lernbereitschaft
  • Konzentriertes und planvolles Arbeiten
  • Hohes persönliches Engagement
Es erwarten Sie eine freundliche, offene Atmosphäre und eine anspruchsvolle, vielseitige Ausbildung in einem international erfolgreichen Unternehmen.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an bewerbung@backhus.de.

Auswahlgespräch

Wenn Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt, laden wir Sie zu einem Auswahlgespräch ein. Hierbei handelt es sich um ein Einzelgespräch mit einer Dauer von 30 bis 45 Minuten. In diesem Gespräch möchten wir Sie persönlich kennenlernen und Ihnen die Möglichkeit geben, einen Eindruck von der Ausbildung bei der Eggersmann GmbH und von den Ausbildungsverantwortlichen zu gewinnen. Bringen Sie gerne alle Fragen mit, die Ihnen bei der Vorbereitung auf das Gespräch einfallen.

Bitte planen Sie ausreichend Zeit ein. Seien Sie pünktlich und setzen Sie sich unbedingt noch einmal mit dem Berufsbild und Eggersmann als Unternehmen auseinander. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Antworten und fragen Sie gerne nach, wenn Sie eine Frage nicht verstanden haben. Nervosität und Anspannung sind völlig normal und wie Lampenfieber oft die beste Voraussetzung für eine gute Vorstellung!

zurück zu den Stellenanzeigen

Bewerbung an:

Eggersmann GmbH
Frau Jutta Haering-Lehn

+49 (0)4407 9133-319
bewerbung@backhus.de

Pressemitteilungen Eggersmann